logo testBrüttelen - Ins - Müntschemier - Treiten

Grüner Güggel

Lichtblicke in schwierigen Zeiten

Am Tag, an dem der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» ausrief, stand in den Herrnhuter Losungen ein Vers aus Psalm 57: «Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu Gott, der meine Sache zum guten Ende führt.» Die Losungen, die für jeden Tag aufeinander bezogene Worte aus dem Alten und Neuen Testament bereithalten, erscheinen seit 1731 und werden in 60 Sprachen übersetzt.

Ja, in Worte formulieren, was einem beschäftigt, das ist in diesen Tagen wichtig. In dieser Zeit, da social distancing gefordert ist. Soziale Distanz widerspricht uns Menschen, die wir soziale Geschöpfe sind, von Geburt an auf andere angewiesen sind, bis ins Alter bleibt das so.
Die physische Nähe gehört zu uns- eine Umarmung, ein tiefer Blick in die Augen. In dieser schwierigen Zeit muss man einander aus zwei Metern Entfernung zurufen, was man austauschen will.
Da kann man sich schon mal im Ton vergreifen, kann man missverstanden werden, wenn die Nerven blank liegen.
Was hilft? Wer hört zu?
Gott anrufen – das kann laut oder leise geschehen, aus der Nähe oder mit zwei Metern Distanz. Er hört auch ein Flüstern, er versteht geübte und ungeübte Beter.
Das Gebet gibt der Angst und Unruhe einen definierten Raum und nährt die Hoffnung, dass Gott die «Sache zum guten Ende führt».
Das hoffen wir alle.
Blibet gsund- auch seelisch- psychisch.
Pfrn. Sylvia Käser Hofer


Gottesdienste

Aufgrund der Massnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zur Bekämpfung des Corona-Virus finden in unserer Kirche keine Gottesdienstemehr statt.

An Karfreitag und an Ostern läuten in der ganzen Schweiz die Kirchenglocken; in unseren Dörfern zu den üblichen Gottesdienstzeiten.

Die Karfreitags- und Ostergottesdienste wurden mit einem Videoprojekt aus Kirchen der Region Seeland West aufgenommen
und werden auf Télébielingue ausgestrahlt:
Karfreitag, 10. April 2020 um 10.00 Uhr
Ostern, 12. April 2020 um 11.00 Uhr

Die Gottesdienste können auch später auf Télébielingue als Podcast angesehen werden; die Links dazu sind auf der Homepage ihrer Kirchgemeinde aufgeschaltet.
Ein Vokalensemble aus 5 Gemeindegliedern singt Karfreitags- und Osterlieder.Musikalisch umrahmt werden die Gottesdienste von Anita Wasser (Flöte), Esther Marti (Orgel), Ueli Schori (Trompete), Aljona Kozlova (Orgel), Clemens Böhm (Orgel).
Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Kirchgemeinden Seeland-West führen Sie abwechslungsweise durch die beiden Gottesdienste.

Karfreitagsgottesdienst (Link) Aufschaltung folgt
Ostergottesdienst (Link) Aufschaltung folgt

Informationen betreffend Coronavirus

     Plakta Coronavirus 3

               

      

            Flyer Solidarität
          

Aus dem Kirchgemeinderat

Konzept Solidarität in der Zeit der Corona-Pandemie(pdf)
Anweisung an unsere Freiwilligen Aktion Solidarität (pdf)
Information Schulsozialarbeit Region Erlach (pdf)

Mitteilung vom 30.03.2020

Aufgrund der Massnahmen des Bundesrates muss die Kirchgemeinderat Ins alle Gottesdienste, Anlässe und KUW bis auf Weiteres absagen.
Im Kirchenzettel und auf der Homepage informieren wir über die aktuelle Situation in der Kirchgemeinde.
Unsere Kirche ist offen zum Verweilen, Kraft zu tanken, um eine Kerze anzuzünden, eine Fürbitte der Klagemauer zu übergeben.

Achten Sie darauf, dass sich nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig in der Kirche aufhalten dürfen.

Unsere Seelsorger sind für Sie erreichbar

Pfrn. Sylvia Käser Hofer
Telefon: 032 313 15 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfr. Matthias Neugebauer
Telefon: 032 313 13 51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Christine Oppliger, SDM
Telefon: 079 460 01 36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andrea Springbrunn, KUW
Telefon: 079 888 21 58
E-Mail: Andrea Springbrunn

In diesen Zeiten der vielen Absagen ist es wichtig,
sich daran zu erinnern, dass Gottes Zusagen bleiben.

 

Weiterführende Links
Bundesamt für Gesundheit, BAG, (Neues Coronavirus)
Kantonales Führungsorgan (KFO) Bern
 


Offene Stellen

Stv. Parkdienst (zur Ausschreibung)
KatechetIn (zur Ausschreibung)


Liebe Seniorinnen und Senioren
Wir fahren im Jahr 2020 nach Urnäsch im Appenzell in die Ferien und lernen dabei das reiche Brauchtum dieser Gegend besser kennen. Wir haben die Möglichkeit, Ausflüge zu machen, zusammen zu sein, gemütliche Tage und Abende zu verbringen und uns auszutauschen.
Sie können sich im Dorf auch gut selbständig bewegen, da die Ortschaft übersichtlich und nicht allzu gross ist. Die Umgebung von Urnäsch ist sehr ländlich.
Können Sie sich mit dem Gedanken anfreunden, gemeinsam in einer Gruppe Ferien zu verbringen, sind aber noch unsicher? Möchten Sie gerne mehr wissen, bevor Sie sich anmelden?
Wir laden herzlich am Donnerstag, 13. Februar 2020 zu einem Informationsnachmittag ein.
Die definitive Anmeldung kann dann bis Ende März erfolgen.

Auf Ihr Kommen freut sich,
Christine Oppliger, SDM
Anmeldung und Informationen (Flyer)

 

Kirchliche Erwachsenenbildung

Logo Glaube Bibel Leben

Neues Programm ab November 2020

OeME

MEINE WELT – DEINE WELT

In der regionalen Beilage der Zeitschrift reformiert hat jede reformierte Kirchgemeinde der Region Seeland West ihren eigenen Platz und ihren eigenen Auftritt. Das heisst  aber nicht, dass jede Kirchgemeinde nur ihre eigene Suppe kocht. Verbindungen bestehen seit langem und werden nun immer stärker geknüpft. Jede Kirchgemeinde blickt  auch in die Welt und hat ihre Traditionen im Bereich Ökumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit, OeME. Da passiert viel Interessantes, das aber eher im  Versteckten bleibt. Wir beginnen mit der gegenseitigen Information. Was wird in den verschiedenen Kirchgemeinden organisiert? Angesichts der grossen Nöte in unserer  Welt, möchten wir diesen Zweig der kirchlichen Arbeit mehr gewichten. Meine Welt ist auch deine Welt. Deine Welt ist auch meine Welt. So ist „Meine Welt – Deine Welt“  ein roter Faden, der Angebote und Initiativen im Bereich OeME in der Region Seeland West verknüpft.
Das neue Programm folgt.


 

Aus dem Kirchgemeinderat
reformiert

Informationen und Termine  April
 

Kircheneintritt

 Gute Gründe Kirche zu sein... pdf
  https://kircheneintritt.refbejuso.ch/

Termine

Keine Termine gefunden

Kontakte

Seelsorge
Pfarramt Ins
Pfrn. Sylvia Käser Hofer
Telefon: 032 313 15 17
E-Mail: Käser Hofer Sylvia

Pfarramt BTM
Pfr. Matthias Neugebauer
Telefon: 032 313 13 51
E-Mail: Neugebauer Matthias
Freier Tag: Mittwoch


Verwaltung

Kirchrain 37
Postfach 109
3232 Ins
Telefon: 032 313 47 55
Telefax: 032 313 47 53
E-Mail: Verwaltung

Öffnungszeiten:

Montag 09:00 - 11:00
  13:30 - 15:30
Dienstag 09:00 - 11:00
Mittwoch 09:00 - 11:00

© 2015 - evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Ins
Kontakt || Impressum || Sharepoint || Webmail || Login

Zum Seitenanfang